Gewerbeimmobilie, zentral in Klötze (ca. 7.400 m²)

Nummer 00075
Mindestgebot 2,37 €/m² Grundstücksfläche €0,-
Beschreibung Lage

Klötze ist eine Stadt im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt.

Die Stadt liegt rund 40 Kilometer nordöstlich von Wolfsburg, 23 Kilometer nordwestlich von Gardelegen und rund 30 Kilometer südlich von Salzwedel in der Altmark. Durch die Stadt fließt der Fluss Purnitz.

In Klötze treffen sich die Landesstraße L 19, die von Beetzendorf nach Wiepke an der B 71 führt, und die L 20, die von Weferlingen an die B 71 bei Brüchau führt. Klötze liegt an den stillgelegten Bahnstrecken Oebisfelde–Salzwedel und Klötze–Wernstedt; die Strecke nach Wernstedt ist abgebaut. Die Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel betreibt den ÖPNV. Durch die beiden Landesbusse 300 und 400 bestehen direkte Verbindungen nach Salzwedel, Oebisfelde und Gardelegen.


Objekt

Die Liegenschaft besteht aus einem Hauptgebäude mit zwei Flügeln und diversen Nebengebäuden (Heizhaus, Speise- & Küchenhaus, Garagen, Werkstattgebäude). Insgesamt steht auf dem Gelände, mit einer Fläche von 13.267m², eine Bruttogrundfläche von 12.046 m² zur Verfügung. Davon entfallen ca. 30% auf die Nebengebäude. Zuletzt wurde das Hauptgebäude als Büro genutzt.

Die Liegenschaft befindet sich im Innenbereich gem. §34 BauGB.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse Poppauer Straße 42
38486 Klötze
Sachsen-Anhalt, Deutschland
Koordinaten 52.6296N, 11.15438E
Für eine Besichtigung sprechen Sie bitte einen Termin unter folgender Telefonummer ab: 040 50796790.

Zur Teilnahme an der Auktion oder für weitere Details
und Unterlagen melden Sie sich bitte an oder
registrieren einen neuen Zugang:

Anmelden Registrieren

Dokumente

  • Bau-Unterlagen / Entwicklungsplanung

Karte

Bilder