Ehemalige Postfiliale, Gewerbeimmobilie in der Lutherstadt / Eisleben mit gut geschnittenem Grundstück, geeignet als Ertragsobjekt

Nummer 00070
Mindestgebot €0,-
Beschreibung Lage

Die Lutherstadt Eisleben ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz im östlichen Harzvorland, Sachsen-Anhalt. Bekannt ist sie als Geburts- und Sterbeort Martin Luthers. Zu Ehren des größten Sohnes der Stadt führt Eisleben seit 1946 den Beinamen „Lutherstadt“. Die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg zählen seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eisleben gehört dem Bund der Lutherstädte an. Die Lutherstätten in Eisleben und Wittenberg haben sich zusammen zur Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt vereint.

Die Kernstadt liegt 30 km westlich von Halle (Saale) in einer langgezogenen Tieflandzunge, der sogenannten Eislebener Niederung im südöstlichen Bereich des Landkreises. Das Stadtgebiet wird dominiert von landwirtschaftlich genutzten Flächen. Zwischen Unter- und Oberrißdorf steigt die Landschaft zur Mansfelder Platte, einem niedrigen Mittelgebirgsplateau, auf, das Stadtgebiet bedeckt den Hauptteil der Platte. Der südliche Teil des Stadtgebietes wird vom bewaldeten Höhenzug Hornburger Sattel durchzogen, der südlichste Stadtteil Osterhausen liegt fast schon im Helmetal.

Eisleben wird von der Bundesstraße 80 passiert und von der Bundesstraße 180 tangiert. Südlich der Stadt befindet sich die Anschlussstelle „Eisleben“ der Bundesautobahn 38.


Objekt

Bei dem Objekt handelt es sich um eine ehemalige Postfiliale. Die Grundstücksgröße beträgt 1.538m². Das Haupthaus steht unter Denkmalschutz. Dieser bezieht sich auf die äußere Erscheinung, so dass man dass Gebäude komplett entkernen könnte. Im Dachgeschoß ist eine Wohnung eingerichtet.

Denkbar wäre eine mögliche Nutzung als Wohnhaus, Kindertagesstätte, Hotel, Verwaltungsgebäude oder als Gewerbebetrieb.

Die Liegenschaft umfasst das Flurstück 4/3, Flur 23, Gemarkung Eisleben.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse Bahnhofring 13
06529 Eisleben
Sachsen-Anhalt, Deutschland
Koordinaten 51.519299N, 11.549573E
Für eine Besichtigung sprechen Sie bitte einen Termin unter folgender Telefonummer ab: 040 50796790.

Zur Teilnahme an der Auktion oder für weitere Details
und Unterlagen melden Sie sich bitte an oder
registrieren einen neuen Zugang:

Anmelden Registrieren

Dokumente

  • Bau-Unterlagen / Entwicklungsplanung

Karte

Bilder