Hochhaus mit 14 Etagen, Nähe der Großkliniken in Cottbus

Nummer 00052
Mindestgebot VERKAUFT
Beschreibung Lage

Cottbus ist die größte Stadt in der Niederlausitz und liegt an der mittleren Spree zwischen dem Lausitzer Grenzwall im Süden und dem Spreewald im Norden. Die Spree erreicht in Cottbus eine Breite von 36 m. Sie fließt in einer Länge von 23 km durch die Stadt. Die Gesamtfläche der Stadt beträgt 164,2 km², davon sind 35,2 km² Waldfläche und weitere 3,0 km² Wasserfläche. Die nächst gelegenen Großstädte sind Dresden, ca. 90 südwestlich, Zielona Góra in Polen, ca. 100 km nordöstlich und Berlin, ca. 100 km nordwestlich von Cottbus.

Durch das südliche Stadtgebiet von Cottbus führt die BAB A 15, die von der A 13, Autobahndreieck Spreewald, kommend in Richtung Polen/Ukraine, führt. Die Autobahn hat Anschlussstellen in Cottbus-West und Cottbus-Süd. Die Stadt wird von den Bundesstraßen B 97, B 115 sowie B 169 durchzogen.

Am Bahnhof Cottbus halten Regional/Expresse in Richtung Berlin, Frankfurt/O., Dresden und Leipzig. Weiterhin führen über Cottbus 2 InterCity-Verbindungen nach Hamburg und Krakau sowie nach Breslau. Cottbus verfügt über 2 regionale Flugplätze. Der Verkehrslandeplatz Neuhausen ist ca. 15 km entfernt und bietet Rund- und europaweite Charter mit Flugzeugen und Hubschraubern an. Auch der ca. 30 km entfernte Flugplatz Cottbus-Drewitz bietet europaweite Charterflüge. 3 internationale Flughäfen liegen in größerer Entfernung (Berlin-Schönefeld + Tegel, Dresden).

Das Gebäude gehört zum Wohngebiet Spremberger Vorstadt. Das Hochhaus wurde als Wohnhaus errichtet. Es steht auf einem ca. 1447 m² großen Grundstück an der Leipziger Strasse 12.

Es wird im Norden von einem Parkplatz begrenzt, im Süden von einer begrünten Freifläche, im Osten von einem Einkaufszentrum und im Westen von Parkflächen. Das Gebäude ist infrastrukturell gut angebunden. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Einkaufszentrum, ein Landschaftsschutzgebiet mit Kleingartenanlagen und das Carl-Thiem-Klinikum. Ausgedehnte Spaziergänge in ruhiger Lage werden möglich sein. In der Leipziger Strasse ist eine Bushaltestelle der Stadtbuslinie vorhanden.


Objekt

14 beeindruckende Stockwerke können schon bald die Ihrigen sein.

Bei diesem exponierten Objekt handelt es sich um ein 14-geschossiges Hochhaus. Das Hochhaus besteht aus einem Erdgeschoss und 13 Obergeschossen. Die Länge des Gebäudes beträgt 25,29 m, die Breite 18.21 m und die Traufhöhe liegt bei 38,52 m bzw. 44, 11 m über Geländeoberkante. Der Erdgeschossfußboden ist ohne Stufen vom vorhandenen Gelände erreichbar.

Den Abschluss des Hochhauses bildet ein Staffelgeschoss als Flachdach mit einer Attika.

Denkbar wäre eine mögliche Nutzung als Wohngebäude, Studentenwohnheim, Hotel, Verwaltungsgebäude oder zur Büronutzung. Schauen sie auf unsere Planungsideen für Kleinwohnungen.

Die Liegenschaft umfasst die Flurstücke 270 u. 271Flur 152 Gemarkung Spremberger Vorstadt.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse Leipziger Straße 12
03030 Cottbus
Brandenburg, Deutschland
Koordinaten 51.744386N, 14.3105093E

Karte

Bilder