Insel Rügen Landwirtschaftliche Fläche (34.970 m²) mit Radwanderweg nahe Sellin

Nummer 00043
Mindestgebot VERKAUFT
Beschreibung Lage

Das Ostseebad Sellin ist eine Gemeinde auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen wird vom Amt Mönchgut-Granitz mit Sitz in der Gemeinde Baabe verwaltet.

Das Ostseebad Sellin liegt östlich eines ausgedehnten Küstenhochwaldes (der Granitz) an der Verbindung zur Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens. Eine weitere Besonderheit ist, dass Sellin an der Ostsee und am Selliner See liegt, der auf der Westseite Mönchguts über die Bucht des Having mit dem Greifswalder Bodden verbunden ist. Sellin zählt neben Binz und Göhren zu den bedeutendsten Badeorten auf Rügen. Die Ortsteile der Gemeinde sind, neben Sellin, Altensien, Moritzdorf, Neuensien und Seedorf.

Sellin liegt an der Bundesstraße 196, die Bergen mit Göhren verbindet.


Objekt

Eine Investition in eine Wiese, ein Feld oder eine landwirtschaftliche Immobilie kann auch ein Standbein für Gewerbe unterschiedlichster Art sein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von diesem Stück Natur auf der Insel Rügen verzaubern.

Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt ca. 34.970 m², bestehend aus den Flurstücken 8/1 mit ca. 1.983 m², 8/2 mit ca. 1980 m² und 8/3 mit ca. 31.007 m², der Flur 3, Gemarkung Neuensien.

Es handelt sich um Ackerfläche und einen Radweg. Der Radweg auf Flurstück 8/2 bildet einen Teil des Radwanderweges von Moritzdorf nach Seedorf und wurde von der Gemeinde neu ausgebaut.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse Am Radwanderweg
18586 Sellin
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Koordinaten 54.354118N, 13.669366E

Karte

Bilder