Wohnbaugrundstück (3.956 m²), auch für Ferienhaus geeignet, nahe Rostock, idyllische Lage

Nummer 00034
Mindestgebot 1,00 €/m² Bauland €0,-
Beschreibung Lage

Bad Sülze ist eine Landstadt in Verwaltung durch das Amt Recknitz-Trebeltal im Landkreis Vorpommern-Rügen.

Bad Sülze liegt an der Landesstraße L 19 von Sanitz nach Grimmen und hat direkten Autobahnanschluss an die A 20. Die Abfahrt Bad Sülze ist gleichzeitig der kürzeste Weg nach Barth und Zingst/Fischland.

Bis 1945 lag Bad Sülze direkt an der Bahnstrecke Rostock–Tribsees mit Verbindung nach Greifswald. Danach wurde die Strecke als Reparationsleistung abgebaut. Das Bahnhofsgebäude und der Bahndamm sind in der Umgebung von Bad Sülze noch gut erhalten.

Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Sanitz und Tessin an der Bahnstrecke Rostock–Tessin.

Ihre nördlichen und nordwestlichen Grenzen bilden die Städte Marlow sowie das Amt Ahrenshagen. Im Westen bildet der Landkreis Rostock und im Osten die Ämter Trebeltal, Tribsees und Franzburg Richtenberg die Grenze. Geprägt wird das Gebiet durch die Recknitz- und Trebelniederungen mit vielen Naturschutzgebieten.


Objekt

Hier können Sie Ihren Traum vom eigenen, individuellen Zuhause verwirklichen, ein naturnahes Leben führen.

Bei dieser Liegenschaft handelt es sich um ein traumhaftes und unbebautes Grundstück in Naturlage, das nach dem Flächennutzungsplan zur Wohnbebauung geeignet ist.

Die Liegenschaft umfasst das Flurstück 248/3, Flur 3, Gemarkung Bad Sülze.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse An der Pfarrwiese
18334 Bad Sülze
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Koordinaten 54.107301N, 12.660393E
Für eine Besichtigung sprechen Sie bitte einen Termin unter folgender Telefonummer ab: 040 50796790.

Zur Teilnahme an der Auktion oder für weitere Details
und Unterlagen melden Sie sich bitte an oder
registrieren einen neuen Zugang:

Anmelden Registrieren

Dokumente

Karte

Bilder