Bebautes Grundstück (2.865 m²) in Boddin, westlich von Schwerin

Nummer 00031
Mindestgebot €0,-
Beschreibung Lage

Boddin ist ein Ortsteil der Gemeinde Wittendörp im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Wittenburg mit Sitz in der Stadt Wittenburg verwaltet.

Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer südwestlich von Schwerin. Im Norden grenzt Wittendörp an den Landkreis Nordwestmecklenburg. Gadebusch ist ca. 16 km, Wittenburg mit Anschluss an die A 24 (Hamburg – Berlin) etwa 8 km entfernt.


Objekt

Das Grundstück ist teilweise mit einer Lagerhalle und einem eingeschossigen Einfamilienhaus bebaut. Die Gebäude stehen im Eigentum Dritter und sind nicht Teil der Versteigerung. Durch die Bebauung ist die Erschließung des hinteren Grundstücksbereiches behindert. Nutzungsverträge mit dem Eigentümer der Gebäude sind nicht vorhanden.

Die Liegenschaft hat eine Größe von 2.865 m².


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse Dorfstraße
19243 Boddin
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Koordinaten 53.575583N, 11.105597E
Für eine Besichtigung sprechen Sie bitte einen Termin unter folgender Telefonummer ab: 040 50796790.

Zur Teilnahme an der Auktion oder für weitere Details
und Unterlagen melden Sie sich bitte an oder
registrieren einen neuen Zugang:

Anmelden Registrieren

Dokumente

Karte

Bilder