Insel Usedom Grünland am Achterwasser (5.128 m²), Krummin, nahe Wolgast

Nummer 00030
Mindestgebot VERKAUFT
Beschreibung Lage

Krummin - 1230 erstmals als Cromina bzw. Crominino urkundlich erwähnt - ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Krummin liegt im Nordwestteil der Insel Usedom an einer Ausbuchtung des Peenestroms, der Krumminer Wiek. Krummin liegt somit ca. fünf Kilometer östlich von Wolgast und drei Kilometer westlich von Zinnowitz.

Etwa zwei Kilometer nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 111. Krummin liegt im Naturpark Insel Usedom.


Objekt

Diese Liegenschaft besteht aus zwei nicht zusammengehörigen Grünflächen. Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt ca. 5.128 m², bestehend aus den Flurstücken 37/2 mit ca. 4.442 m², der Flur 7, und 105 mit ca. 686 m², der Flur 1, Gemarkung Krummin.

Flurstück 37/2 stellt ein an die Krumminer Wiek angrenzenden Schilfstreifen dar. Dieser ist Bestandteil einer größeren Schilffläche.

Flurstück 105 stellt ein wasserführende Sohle dar. Eine Zufahrt ist nur über Fremdflurstücke möglich.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse An der Dorfstraße 28
17440 Krummin
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Koordinaten 54.0489338N, 13.8495374E

Karte

Bilder