Polderfläche (4.312 m²) am Peenestrom in Zecherin auf Usedom

Nummer 00027
Mindestgebot VERKAUFT
Beschreibung Lage

Zecherin kennt jeder Usedom-Tourist, der schon einmal die südliche Festlandsanbindung, die Zecheriner Brücke, genutzt hat.

Zecherin fand 1187 seine erste urkundliche Erwähnung .

Das Ortsbild von Zecherin ist geprägt durch die landwirtschaftliche Vergangenheit. Hier stehen die größten Backsteinscheunen der Insel.

Ein herausragendes Bauwerk ist aber die Klappbrücke, eine genietete Stahlkonstruktion, die die Insel Usedom mit dem Mecklenburgischen Festland verbindet.


Objekt

Bei dieser naturnahen Liegenschaft handelt es sich um Wiesenflächen mit einer Grundstücksgröße von 4.312m². Das Flurstück 58 liegt zwischen Zecherin und Kölpin im hinteren Teil der Polderfläche am Peenestrom auf Usedom.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse Am Peenestrom
17406 Zecherin
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Koordinaten 53.853387N, 13.840606E

Karte

Bilder