Möblierte, ehemalige Reha-Klinik mit 197 Bewohnerzimmern geeignet für Betreutes Wohnen in Bad König / Hessen

Nummer 00020
Mindestgebot €0,-
Beschreibung Lage

Bad König ist eine Kurstadt im zentralen Odenwald in Hessen (Deutschland). Die Stadt ist ein anerkanntes Heilbad.

Bad König grenzt im Norden an die Gemeinden Höchst und Lützelbach, im Osten und Süden an die Stadt Michelstadt sowie im Westen an die Gemeinden Brombachtal und Brensbach.

Durch die Bundesstraße 45 (Hanau–Eberbach) ist die Stadt an das Verkehrsnetz angeschlossen. Die Odenwaldbahn (RMV-Linie 65) verbindet Bad König sowie den Ortsteil Zell mit dem Neckartal sowie Frankfurt und Darmstadt.

Der Komplex der ehemaligen Odenwaldklinik ist nach Rücksprache mit dem Bürgermeister möglicherweise neben seiner med. Nutzungsmöglichkeiten auch als Wohn- bzw. Hotel oder Ferienwohnungsstandort geeignet.


Objekt

Inmitten der Kurstadt Bad König steht in exponierter Lage auf diesem großzügigen 1,8 ha großen Kur-Areal die ehemalige Odenwaldklinik - umgeben von Wohnhäusern. Die Großzügigkeit des Grundstückes bietet sich nicht nur für eine neue Kurstätte, sondern auch für Betreutes Wohnen, Ferienanlagen oder ein allgemeines Wohnquartier in Bad König, das ein anerkanntes Heilbad ist, bestens an.

Auch wäre eine mögliche Abtrennung eines Teils des Areals von dem Hauptteil mit dem Rehabilitationsgebäude durchaus denkbar, ohne dessen Funktionsfähigkeit zu beeinflussen.

Kommen Sie vorbei und lassen sich von dieser einmaligen naturnahen Umgebung inspirieren.


Weiterführende Informationen finden Sie unter Dokumente: Expose, Objektbeschreibung, ...

Adresse Waldstraße 7
64732 Bad König
Baden-Württemberg, Deutschland
Koordinaten 49.7382707N, 9.0029619E
Für eine Besichtigung sprechen Sie bitte einen Termin unter folgender Telefonummer ab: 040 50796790.

Zur Teilnahme an der Auktion oder für weitere Details
und Unterlagen melden Sie sich bitte an oder
registrieren einen neuen Zugang:

Anmelden Registrieren

Dokumente

  • Bau-Unterlagen / Entwicklungsplanung

Karte

Bilder